Kategorien
 
Jehaversand GmbH Folien und mehr...

Poolflicken ca. 35 x 70 cm + PVC Kleber 170gr. Bindulin AK5

Poolflicken ca. 35 x 70 cm + PVC Kleber 170gr. Bindulin AK5
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
14,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

1 Stück Poolfolie 35 cm x 70 cm ( PVC Folie)

+ PVC-Kleber  170 gr. Tube Bindulin AK5

 

Die Verklebungen sind:

  • dauerelastisch
  • wasserfest

Vollflächige Verklebung wird empfohlen.

Für Tapeten, Bodenbeläge und Sockelleisten aus PVC.

PVC-Kaltschweißmittel, verschweißt alle Schnittstellen beim Verlegen, füllt durch Schrumpfung entstandene Fugen.

 

Hervorragend geeignet für Reparaturen an:

  • Dachrinnen aus PVC-Material
  • PVC-Platten
  • PVC-Formstücke
  • PVC-Profile
  • Rohrmaterial aus PVC
  • PVC-Planen für LKW, Anhänger o.ä.
  • PVC-Schwimmbeckenfolien
  • PVC-Teichfolien
  • Löcher in aufblasbaren Pools oder Planschbecken
  • Luftmatratzen o.ä.
  • Vinyl, z.B. Wasserbetten o.ä.

Flicken können absolut luft- und wasserdicht aufgeklebt werden.

  • temperaturbeständig bis 50°C

Hervorragend geeignet für Verklebungen verschiedener Materialien mit PVC:

  • PVC mit Leder
  • PVC mit Stoff
  • PVC mit Holz
  • PVC mit anderen Kunststoffen

Nicht geeignet zur Verklebung von:

  • PVC mit Metall, hier empfehlen wir: Sofortkleber oder Sofortkleber-Gel
  • PVC mit Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) oder Teflon

 

Klebe-Anwendung:

  • Die zu verbindenden Teile anpassen
  • Klebeflächen reinigen mit einem nicht rückfettenden Reinigungsmittel (Aceton oder Spiritus 99 %).
  • Zur Reinigung besonders zu empfehlen: Reiniger für Sekunden-Kleber
  • Bindu-AK5 beidseitig dünn auftragen.
  • Die offene Zeit von bis zu 3 Minuten (je nach Auftragsstärke) soll nicht überschritten werden. 
    Für das Fügen muss noch ausrechend Lösungsmittel zur Verfügung stehen, 
    damit sich die eingestrichenen Klebeflächen verbinden können.
  • Teile zusammenfügen und kurz andrücken, bis Bindu-AK5 "angezogen" hat.
  • Überschüssigen Kleber sofort entfernen

Anwendung als Füllmaterial:

  • Reinigung bzw. Entfetten ist auch hier obligatorisch.
  • Nähte mit Bindu-AK5 leicht bestreichen und sofort andrücken.
  • Durch Materialschrumpfung entstandene Fugen in einem Schritt auffüllen.
  • Überschüssigen Kleber sofort entfernen bzw. abziehen.

Aushärtung:

  • Die Verklebung für ca. 48 Stunden bei Raumtemperatur fixieren und ruhen lassen.
  • Danach ist die Verklebung voll belastbar.
  • Verfüllte Fugen bis 0,3 mm mindestens 30 Minuten nicht belasten.
  • Fugen bis zu 1 mm dürfen mindestens 3 Stunden nicht belastet werden.

Gefahrenhinweise für BINDU-AK5 PVC-Kleber




GEFAHR
Enthält:  Butanon, Ethylmethylketon, Cyclohexanon

Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Verursacht schwere Augenschäden. Verursacht Hautreizungen. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Inhalt/Behälter gemäß lokalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Sonstige Hinweise / Gefahren:  Bei Gebrauch Bildung explosionsfähiger/leichtentzündlicher Dampf/Luft-Gemische möglich.

Versandgewicht: 500 gr.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Willkommen zurück!